Schlafberatung

Solide Datenbasis, professionelle Beratung und subjektives Wohlgefühl – 3 Faktoren, um sich richtig zu entscheiden

Der Kauf einer neuen Matratze oder gar eines kompletten neuen Schlafsystems sollte wohl überlegt sein. Im Zeitalter der Bettendiscounter, der global agierenden Handelsketten und der florierenden Onlineshops wird eine gute Schlafberatung immer mehr zur Mangelware. Im Optimalfall lassen sich die meisten Menschen nur 15 Minuten für ein Probeliegen Zeit. Das Ergebnis sind Fehlkäufe, deren Auswirkungen oft erst nach ein paar Wochen oder Monaten bemerkbar werden. Es treten oft unklare Rückenschmerzen auf, die auf eine zu weiche oder zu harte Schlafunterlage zurück zu führen sind. Mit einer zertifizierten Schlafberatung möchte ich diesem Trend zur schnellen Kaufentscheidung entgegen treten. Ich möchte meinen Kunden einen neuen Weg aufzeigen, zu einem gesunden Schlaf zurück zu finden.

Ihre AGR geprüft Spezialistin für Rückengerechte Produktberatung in München und Umgebung

matratzen fachberatung München

Als zertifizierte Schlafberaterin kenne ich die anatomischen Anforderungen, die ein Körper mit seinen individuellen Merkmalen an eine Matratze stellt. So wissen oft besonders hoch gewachsene Menschen nicht, dass ab einer Körpergroße von 1,90 m Matratzen in Übergrößen bis 2,20 m zu empfehlen sind. Ob groß ob klein, ob dick ob dünn – ich berate alle Menschen und möchte Ihnen zu ihrer optimalen Matratze verhelfen.

Deshalb ist es hilfreich, wenn ich bei einer Schlafberatung gleich Ihre ganze Familie unter die Lupe nehme. Denn oft kaufen sich völlig unterschiedlich Paare mit unterschiedlichem Körperbau die gleichen Matratzentypen. Denken Sie auch an Ihren Nachwuchs, Kinder und Jugendliche sollten optimal gebettet schlafen. Legen Sie schon in jungen Jahren die Basis für einen gesunden Schlaf ohne körperliche Beeinträchtigungen. Auch auf die Bedürfnisse älterer Menschen gehe ich individuell ein. Ob bei Ihnen zu Hause oder in meinem Bettenstudio in München – genießen Sie eine professionelle Liege- und Schlafberatung.

Eine optimale Matratze sollte die natürliche Doppel-S-Form der Wirbelsäule im Liegen unterstützen. So können sich Bänder, Muskeln und Faszien im Schlaf entspannen. Selbst die Bandscheiben regenerieren sich nachts und sollten optimal gestützt werden. Fehlt die punkgenaue Unterstützung Ihrer Problemzonen, können sich Verspannungen und Schmerzen entwickeln.
Nutzen Sie meinen Service einer computergestützten Schlafberatung. Gern empfehle ich Ihnen Matratzentypen und Ausführungen unabhängig von Hersteller oder Marke, die optimal auf Ihr Schlafbedürfnis passen. Stimmt die Matratzenkonfiguration, fühlen sie sich beim ersten Liegetest auf Ihrer neuen Matratze auch gleich viel wohler.

Probieren Sie es aus!

FacebookTwitterWhatsAppPinterestEmailPocketSkypeEmpfehlen